SR 42 - Sascha

Saschas SR 42

 

 

  

Tag 1 des Wiederaufbaus...

Nach 7 Jahren Standzeit sollte die Dicke zu Saschas 30. Geburtstag wieder bollern. Natürlich alles "Top Secret"...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Stein des Anstoßes:

Das defekte Kugellager am Getriebeausgang...

Putzige Sache, was? *g*
Jetz mal das ganze ohne Lagerkäfig...
Ohne Worte...
Immerhin hat das Getriebe sonst nix abbekommen... kein Karies *g*
Leichte Fressspuren am Gehäuse, aber nichts tragisches *g*
Die Scheibe hat sich dummerweise mit dem Seegerring um die Welle gewickelt...
Die Leidtragenden aus dem "erhöhten" Lagerspiel...

Hochzeit!

Ein paar Tage später. Der Rahmen ist mittlerweile pulverbeschichtet, "Sparkling Silver" und zur Sicherheit noch ne Lage Klarlack oben drauf. Der Motor ist wieder im Rahmen, das Mopped fast startbereit...

Alles startklar... der große Augenblick...

Uuuuuund: Läuft ;)

(Allerdings mit Starthilfe)

Fix und fertig aufgebaut.
Verlastet und abfahrbereit zur HU und AUK

Aufbauzeit: November 2006 bis März 2007

Rahmen und Schwinge (etc): 2-Schicht Pulverlack

Tank und Anbauteile: 2-Schicht Metalliclack

Motor: Komplettrevision von mir

Fazit: Neuwertig ;)

Kosten: Besser nicht fragen... :(

Saschas Blick bei der Übergabe: Unbezahlbar *gg*

Zusätzliche Informationen